Brotbacken in Teis
Im Mineralienmuseum Teis

Familienurlaub im Dolomitental

So wird Urlaub mit Kindern zum Erlebnis

Brotbacken
Gemeinsam traditionelles Brot im Holzofen backen macht Spaß und ist gar nicht schwer, wenn man die richtigen Kniffe und Tricks beherrscht. In den Sommermonaten wird unseren kleinen Gästen beim Kinder-Aktiv-Programm bestimmt nicht langweilig. Es wird nämlich nach alter Tradition Brot gebacken. Die Bauersleute lassen sie Schritt für Schritt am Backvergnügen teilhaben und bereiten mit ihnen traditionelles Brot im Holzofen zu. Die Kinder dürfen natürlich selbst Hand anlegen und während der Teig "aufgeht" ist Hühner füttern, Kälber im Stall streicheln oder Kartoffeln ernten angesagt. Ein interessantes und spannendes Erlebnis für die ganze Familie.

Mineralienmuseum Teis
Im Zentrum des idyllischen Dorfes Teis befindet sich das Mineralienmuseum, das einen umfassenden Überblick über Entstehung und Beschaffenheit der Kristalle bietet, die man dort bewundern kann. Die ausgestellten Bergkristalle wurden alle samt vom Mineraliensammler Paul Fischnaller aus Teis zu Tage befördert und aus den Felsen geborgen. Die wohl bekanntesten Kristalle sind die Teiser Kugeln. Es handelt sich dabei um Geoden, die in ihrem Muttergestein eingebettet sind und in deren Inneren sich wunderbare Mineralien befinden. Bei einer Führung mit Paul Fischnaller können Sie selbst auf die Suche der Teiser Kugeln gehen.

Geopfade
Entlang der drei kurzen Geopfade in Teis finden kleine und große Wanderer ausführliche Informationen über die geologischen und botanischen Eigenheiten der Umgebung.

Dolomiti Ranger
Eltern und Kinder können unter fachkundiger Führung mit viel Spaß und einer Prise Abenteuer „Die Welt der Pflanzen und ihre Energien“ im Naturpark Puez-Geisler erkunden. Bei einer Entdeckungsreise in das Pflanzenreich der Dolomiten erforscht man zusammen die Schatzkammer der Natur. Bei einer Nachtrundwanderung schärfen Erwachsene und Kinder ihre fünf Sinne und beobachten das Zusammenleben von Pflanze, Tier und Mensch. Keine Fragen, die den eifrigen Spürnasen auf der Zunge brennen, bleiben unbeantwortet.

Hochseilgarten
Ein Tag hoch oben in den Baumkronen des Villnösser Hochseilgarten ist ein echtes Abenteuererlebnis.

Kinderklettern
Am Fels in der freien Natur wagen Kinder ihre ersten Kletterversuche. Im Klettergarten am Adolf-Munkel-Weg bringen erfahrene Bergführer Anfängern das Einmaleins des Kletterns bei. Gefahrlos treten mutige Kletterer in die Fußstapfen des berühmten Bergsteigers Reinhold Messner. Auf die kleinen Kraxler wartet ein erlebnisreicher Tag, denn Klettern ist eine spielerische Möglichkeit Ausdauer und Geschicklichkeit zu entwickeln. Ein unvergessliches Erlebnis, das viel Spaß macht.
Teiser Kugeln

Details und Anmeldungen

Tourismusbüro Villnöss
info@villnoess.info
+39 0472 840 180

Mineralienmuseum Teis
info@mineralienmuseum-teis.it
+39 0472 844 522
teamblau