Der Südtiroler Speck verdankt seine Einzigartigkeit der engen Verbundenheit mit seinem Herkunftsland Südtirol.

Südtiroler Speckfest in Villnöss

Fest rund um das Südtiroler Markenprodukt

Dem Speck wird in Villnöss am 30. September und 1. Oktober 2017 ein ganzes Wochenende gewidmet. Am Samstag steht das Fest unter dem Motto „Bäuerliches Erbe“, wobei ein Einblick in die Arbeitswelt und das Brauchtum der Bauern gegeben wird und auch das Villnösser Brillenschaf im Mittelpunkt steht. An drei Schauöfen wird tüchtig Brot gebacken und verschiedene Bauern bieten ihre hofeigenen Produkte zum Verkauf an. Natürlich darf dabei das Bauernhandwerk nicht fehlen. Am Sonntag steht jedes Jahr ein besonderes Highlight auf dem Programm. Die Enthüllung der größten Speckfestüberraschung. Immer wieder lassen sich die Veranstalter etwas Neues einfallen. Neben verschiedenen Spezialitäten rund um den Speck erwartet Sie ein buntes Unterhaltungsprogramm, die Krönung der Speckkönigin, sowie eine Showeinlage des "Gletscherhans", dem schnellsten Speckaufschneider.

Lesen Sie hier Informationen zur Anreise und das detaillierte Programm des Speckfestes.

Gewinnerliste der Speckfestlotterie 2016

Der Übersichtsplan hilft Ihnen bei der Orientierung rund um das Speckfest.

www.speckfest.it
Speckkönigin 2016/17 Lisa Messner
Diese Südtiroler Spezialität verdankt seine Einzigartigkeit der Verwendung bester Rohstoffe, der besonderen Sorgfalt während der Herstellung und der traditionellen Handwerkskunst der einzelnen Betriebe.
teamblau