Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.
Slow Food Travel
Frühling

Slow Food Travel Days

Gut, sauber & fair

Slow Food ist ein gemeinnütziger Verein, aber in erster Linie eine weltweite Bewegung von Menschen, die sich dafür einsetzen, dass Lebensmittel wieder den richtigen Stellenwert erhalten, indem sie diejenigen respektieren, die sie erzeugen, im Einklang mit der Umwelt und ausgehend von dem Wissen über lokale Gebiete und Traditionen.

Slow Food Travel ist ein Projekt von Slow Food, das darauf abzielt, ein nachhaltiges Reiseerlebnis zu entwickeln und zu fördern, das mit der Slow-Food-Philosophie in Einklang steht. Im Mittelpunkt des Projekts stehen Lebensmittel, ihre Verarbeitung und die Produzenten, welche die Grundlage für alle touristischen Aktivitäten bilden. Wichtig ist dabei das Zusammenspiel von Landwirtschaft, Gastronomie und Hotellerie sowie Handel und Handwerk.
Das Ergebnis ist eine Gemeinschaft, die interagiert und Besucher willkommen heißt. Das Projekt zielt darauf ab, ein Reiseerlebnis zu entwickeln, das auf der Förderung der lokalen gastronomischen, landwirtschaftlichen und kulturellen Biodiversität durch eine intensive Beteiligung der Besucher basiert.
Slow Food Travel verspricht die sorgfältige Zubereitung traditioneller Gerichte aus hochwertigen Rohstoffen in Verbindung mit herzlicher Gastfreundschaft. Es war daher naheliegend, dass Slow Food mit den vielen handwerklichen Erzeugern, erfahrenen Gastronomen und tadellosen Hoteliers des Villnösstales zusammenarbeitet, um die erste Slow Food Travel Destination in Südtirol zu schaffen. Im Rahmen der Thementage "Slow Food Travel Days" vom 21. bis 29. Mai 2022 erhält das Villnösstal die Zertifizierung als erste Slow Food Travel Region in Südtirol. Umrahmt wird dieses freudige Ereignis durch ein vielseitiges Programm: Begeben Sie sich zusammen mit uns auf die Reise zu den Wurzeln des guten Geschmacks. Probieren Sie die Köstlichkeiten, die unsere Region zu bieten hat, und erfahren Sie die alte Geschichte unserer Lebensmittel: eine Geschichte der Tradition, der Leidenschaft und der sorgfältigen Auswahl der Zutaten.
 

Slow Food Travel - Kulinarische Frühlingstage 21.05. - 29.05.22

Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf, es blüht und sprießt wohin das Auge reicht - das ist der Frühling bei uns im Dolomitental Villnöss! Diese Zeit möchten die Wirtinnen und Wirte auch gastronomisch interpretieren und laden ein zu den Kulinarischen Frühlingstagen in Villnöss, die vom 21. bis 29. Mai 2022 in verschiedenen Gastbetrieben in Villnöss stattfinden. In Zusammenarbeit mit Slow Food Travel kredenzen unsere Gastbetriebe traditionelle Spezialitäten aus dem Villnösstal - neu interpretiert und verfeinert; im Mittelpunkt stehen lokale, einheimische Produkte.
 

Ausstellungen

  • Biodiversität - Von der Vielfalt des Lebens - Sonderausstellung im Rahmen der Slow Food Travel Days im Naturparkhaus Puez-Geisler: Biodiversität bedeutet „Vielfalt des Lebens“ auf der Erde. Von der genetischen Vielfalt über den Artenreichtum bis hin zur Vielfalt der Ökosysteme. Sie macht die Einzigartigkeit unseres Planeten aus und ist die Grundlage für unser Dasein. Der kostbare Schatz Biodiversität ist aber weltweit in Gefahr.
  • Wein & Böden - Sonderausstellung im Mineralienmuseum Teis: Das Eisacktal bietet einzigartige geologische Bedingungen für den Weinanbau. Die mineralischen Böden rund um Teis liefern einen sehr frischen, fruchtigen Wein mit filigraner Säure und hohem Mineralgehalt. Verkostungspunkt von Weinen der Kellerei Eisacktal im Museum.
 

Geführte Aktivitäten

Im Rahmen der Slow Food Travel Days werden zahlreiche geführte Aktivitäten im Dolomitental Villnöss geboten. Nutzen Sie die Gelegenheit, um lokale Produkte zu entdecken und Geschichten von den Menschen und Orten dahinter zu erfahren.
  • Montag, 23.05.2022: Weinbergbegehung mit Agronom mit anschließender Weinverkostung (Kellerei Eisacktal)
  • Dienstag, 24.05.2022: Kräuterführung
  • Mittwoch, 25.05.2022: Slow Food Travel - Dem Geschmack des Weines auf der Spur
  • Donnerstag, 26.05.2022: Slow Food Farmer Tasting in Teis
  • Freitag, 27.05.2022: Slow Food Travel - Einfach Zeit in der Natur
Für die geführten Aktivitäten ist eine Reservierung erforderlich.
 

Die erste Slow Food Travel Destination in Südtirol

Im ursprünglichen Dolomitental Villnöss ist die bäuerliche Kultur und die Nachhaltigkeit durch die Lebensart der Einheimischen spürbar. Das vielseitige Aktiv- und Genussangebot mit lokalen Produkten bieten ideale Voraussetzungen für Naturliebhaber, die Entschleunigung inmitten der Bergwelt suchen.
Es war daher naheliegend, dass Slow Food mit den vielen handwerklichen Erzeugern, erfahrenen Gastronomen und tadellosen Hoteliers des Villnösstales zusammenarbeitet, um die erste Slow Food Travel Destination in Südtirol zu schaffen und die Besonderheiten einer Gastronomie hervorzuheben, die in Bezug auf Qualität und Nachhaltigkeit einzigartig ist.
Ein Prozess, der es ermöglicht hat, die vielen hervorragenden Produkte des Villnösstales miteinander zu verbinden und ausgezeichnete ökologisch-gastronomische Erfahrungen zu entwickeln.
Den Abschluss der Slow Food Travel Days bildet die offizielle Überreichung und Unterzeichnung der Slow Food Travel Zertifizierung am Samstag, 28. Mai 2022 an die Destination Villnöss. Das Villnösstal darf sich somit als erste Slow Food Travel Destination Südtirols bezeichnen. Umrahmt wird dieses freudige Ereignis mit musikalischer Unterhaltung und einem Bauernmarkt mit Verkostungspunkten. Die Mitgliedsbetriebe von Slow Food Travel Villnöss präsentieren ihre einzigartigen lokalen Produkte und laden zur Verköstigung ein. Feiern Sie mit uns und kommen Sie in den Genuss guter, sauberer und fairer Lebensmittel.

Informationen

Für weitere Informationen und Reservierung der geführten Aktiviäten kontaktieren Sie bitte das Tourismusbüro Villnöss.
+39 0472 840180
info@villnoess.info

Übersicht der Slow Food Travel Partner
 
Newsletter
Aktuelle Angebote, News & Kataloge von Villnöss